Bauernmarkt 2023 -voller Erfolg

Zum  diesjährigen Bauernmarkt hat es  das  Wetter endlich einmal gut gemeint mit den Trimportern. Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen  war der Ansturm der Besucher kaum zu bewältigen. Die Stimmung war überall gut, die Stände und Vorführungen gut besucht.

Ein Dank an alle Helfer und Unterstützer des diesjährigen Marktes, ohne die das alles nicht hätte stattfinden können.

Aktionstag am Friedhof

Was für ein Tag!

Vielen Dank an die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die zwar bei bestem Wetter,  aber teilweise bis in die späten Abendstunden für die Gemeinde aktiv waren.

Und das Arsenal an zur Verfügung gestellten Maschinen hatten wir in dieser Form auch noch nicht. LKW’s, Traktoren, Teleskoplader, Radlader, Minibagger, Kettendumper und noch viele andere Geräte waren im Einsatz.

Auch vielen Dank an alle Spender und Unterstützer für die hervorragende Verpflegung über den gesamten Tag. Das Highlight war sicherlich das Menü von Erwin Mohnen mit Saftschinken, Kartoffelpüree,  Sauerkraut und dicken Bohnen – das bei der abendlichen „Nachbesprechung“ noch besser geschmeckt hat. 😉

Und weil es ein sehr langer Tag war, gibt es diesmal auch mehr Fotos… 

Aktionstag

Trotz wetterbedingter Verschiebung haben sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Helfer für unseren Aktionstag eingefunden.

Neben dem Sammeln von Müll auf den Gemeindestraßen und Wegen wurden auch nötige Arbeiten am Spielplatz erledigt. Unter anderem wurden dürre Äste abgesägt, Hecken gepflanzt und der „neue“ Weg zwischen dem Sportplatz und In den Jeichen hat eine feine Füllung erhalten, die mit schwerem Gerät eingerüttelt wurde. Hier haben die Akteure bis spät in den Abend ganze 23 to. Material von Hand geschaufelt.

Und schon am Morgen hatte sich ein Team dem Parkplatz am Wald angenommen und diesen wieder großzügig mit Schotter befestigt.

Vielen, vielen Dank an alle fleißigen Hände!

Aktion saubere Landschaft am 1. April 2023

Unser diesjähriger Aktionstag findet am Samstag den 01.04 2023 statt

Treffpunkt ist am Gemeindehaus um 9:00 Uhr

Wir wollen an diesem Tag  Müll aufsammeln, Arbeiten am Spielplatz ausführen, feinen Schotter über den ungeteerten Teil des Trimporter Landganges ziehen und falls die Zeit es noch zulässt den Parkplatz am Weishaus sanieren.

Bitte bringt Besen und Schaufel mit.

Wie immer werden die Trimporter Frauen nach getaner Arbeit für das leibliche Wohl sorgen .

Ich hoffe auf eine rege Teilnahme, so wie auch in den Jahren zuvor.

Horst Bares

Vorstellung Dorfcheck „Unser Dorf hat Zukunft“ und Filmvorführung in Trimport

Am Sonntag den 05.03 2023 wurde in Trimport im Gemeindehaus durch unseren Landrat Herrn Andreas Kruppert das Dorfenwicklungskonzept überreicht.  Auch Verbandsgemeindebürgermeisterin Janine Fischer konnten wir zu unseren zahlreichen Gästen zählen. Beide betonten, dass das, was in den letzten Jahren in Trimport erreicht wurde, nur durch eine gute Zusammenarbeit der Dorfgemeinschaft entstehen konnte.

Anschließend stellten Tanja Bares und Tanja Palzer, die das Konzept zu Papier gebracht hatten, den  Dorfentwicklungsplan den  zahlreich erschienenen Mitbürgern vor. Den beiden sei für ihr Engagement an dieser Stelle gedankt.

Übergabe des Dorfentwicklungskonzepts (von links Tanja Bares, Ortsbürgermeister Horst Bares, Landrat Kruppert, Tanja Palzer)

Danach wurde ein Zusammenschnitt des Filmmaterials der 1100-Jahrfeier gezeigt, die sich nun bereits zum dreißigsten Mal  jährt. Das ursprüngliche Filmmaterial musste neu aufgearbeitet und geschnitten werden, um eine vorzeigbare Qualität zu bekommen. Unser Dank gilt hier Marco Otten, der diesen Film in akribischer Kleinstarbeit und in vielen Stunden zusammengeschnitten hat. Der Aufwand hat sich gelohnt!  Der Film wird in Kürze auch über die Internetseite von Trimport zu sehen sein und kann dann auch von dort herunter geladen werden. Der Film war sehr kurzweilig und weckte viele Erinnerungen, die unsere Gäste bei Kaffee und Kuchen austauschen konnten. Die Bewirtung übernahm der Kulturverein Trimport. Der Kuchen wurde von den Trimporter Frauen gespendet.